Sprache auswählen:
Schnellkontakt: +48 530 181 818

Menü

Partner

Video

Vorbereitung / Reinigung

Es ist ausgesprochen wichtig entsprechende Bedingungen für eine wirksame Pulverbeschichtung zu schaffen. Die Vorbereitung zur Oberflächenbeschichtung ist eine unentbehrliche Aufgabe bei diesem Verfahren.

Abhängend von Art und Zustand der Beschichtungsfläche, werden eine Reihe von Reinigungsvorgängen durchgeführt, solche wie Entfettung, Beseitigung von Ungleichheiten oder entgraten, Entfernung von vielerlei Unreinigkeiten, Oberflächenglättung, Sandstrahlen, Trocknung, Entstaubung usw.

Wir bieten unseren Kunden eine Vorbereitung zur Schwarz-, verzinkter Stahl und Aluminiumbeschichtung. Zuerst erfolgt die Schleifbearbeitung (Kugelstrahlen), später die Entfettung und Ätzung, danach folgen die Vorspülung mit Spülung und zuletzt die Trocknung, Beschichtung und Härtung.

Es sollte berücksichtigt werden, dass selbst der Einsatz von besten Pulverbeschichtungsfarben, nicht immer das gewünschte Resultat ergibt, wenn die bereits angemeldete Beschichtungsoberfläche nicht ordnungsgemäß gereinigt worden ist. Eine Oberfläche, die nicht angemessen oder nur teilweise zur Beschichtung vorbereitet wurde, verringert deutlich die Untergrundbeschichtung, reduziert die Oberflächenglätte und kann eine Infiltrationsentwicklung verursachen.

Qualitätskontrolle

Wir geben unser bestes, damit unsere Kunden Produkte höchster Qualität erhalten, daher überprüfen wir restriktiv jedes ausgefertigtes Element, laut den über die Jahren erarbeiteten Voraussetzungen der Qualitätskontrolle. Unsere Produkte durchlaufen eine lange, gründliche Kontrolle in Bezug auf Abmessungen, Reinigung und Haltbarkeit. Produkte, die nicht im Einklang mit den angenommenen Bestimmungen stehen, werden erneut ausgefertigt.


Bildergalerie