Sprache auswählen:
Schnellkontakt: +48 530 181 818

Menü

Partner

Video

Entwerfen

Jeder Auftragsprojekt ist für uns eine neue Herausforderung, wir engagieren nur erfahrene Personen, die über das notwendige Wissen und Kenntnisse verfügen, wie auch praktische Bedienung von Fach- und Computerprogrammen beherrschen.

In unserer täglichen Entwurfsarbeit benutzen wir die CAD-Methodologie, die sogenannte Computerentwurfsunterstützung, sie erlaubt uns schnell und effektiv, preiswerte Projektdienste zu leisten.

Wir führen unterschiedliche Projektarten von Geräten und Halbfabrikaten für die Industrie aus, wie z. B. Maschinengehäuse. Unsere Projekte werden auf Basis einer anvertrauten oder selbständigen Dokumentation entworfen.

Die CAD-Technologie beruht auf einen vielfältigen Gebrach von Computerprogrammen zur zwei- oder dreidimensionaler (2D oder 3D) grafischer Repräsentation der physikalischen Objekten. Die CAD-Software kann für bestimmte Anwendungen spezialisiert werden und nicht nur in vielen Industriebranchen verwendet sein, aber auch z. B. in der Filmbranche.

CAD wird beim Entwerfen von Produkten und Systemen für die Industrie hauptsächlich zum Erstellen von detaillierten, räumlichen (3D)-Blockmodellen oder Oberflächlichen physikalischen Komponenten, auch zu ihrer Vektor-basierten 2D-Zeichnungen verwendet sein. CAD wird auch im gesamten Engineering-Prozess gebraucht, vom Anfangsprojekt der Produkte, durch die statische und dynamische Analyse der Sätze, bis zur Definierung ihrer Herstellungsmethoden. Dadurch können Ingenieure eine interaktive und automatische Analyse der vielen Projektvarianten durchführen, um seine optimale Version zum Produktionszweck, bei gleichzeitiger Begrenzung der Anzahl von physischen Prototypen zu erlangen. Diese Vorgehensweise beschleunigt erheblich die unentbehrlichen Berechnungen, sodass verschiedene Produkte oder industrielle Systeme die gewünschte, optimale Form und Größe erhalten.

Zu den meist gebrauchten Programmen bei Computer unterstützten Entwürfen gehören: AutoCAD, SolidWorks oder SolidEdge.

Die CAD-Methodik ermöglicht eine erhebliche Reduzierung der Produktentwicklungskosten, eine effektive Produktivität Steigerung, Verbesserung der Produktqualität und die Beschleunigung ihrer Inverkehrbringen. Darüber hinaus bietet sie eine bessere Visualisierung des Endproduktes, seiner Komponenten und deren Bestandteilen. Erleichtert eine detaillierte Projektdokumentation, einschließlich der Geometrie und Abmessungen des Materials usw. zu erstellen.

Die CAD-Software bietet zusätzlich höhere Genauigkeit, wodurch die Fehleranzahl im Entwurfsprozess deutlich reduziert wird.


Bildergalerie